Home

Wie mag es nur gelingen, die Schönheit und Faszination unserer Landschaft zu beschreiben? Es ist eben genau diese Natur, die bedeutende Menschen, wie Johann Wolfgang von Goethe nur wenige Kilometer von hier entfernt, zu großer Dichtung inspirierten.

Hier gibt es dies noch, dass man außer dem Rauschen der Bäume und dem Singen der Vögel wirklich keinen anderen Laut vernimmt.

Weite Wälder, duftende Bergwiesen und glasklare Bäche versprechen Entspannung pur.

Und all das kombiniert mit guten, hausgemachten Speisen und Kuchen, ist Balsam für Leib und Seele.

So zu sagen an der Mitte des “Rennsteiges“, dem 168,3 km lagen, längsten Höhenwanderweg Deutschlands, liegt in einer Höhe von 800 Metern über NN, auf dem Rücken des Sonnenberges der Ort Frauenwald.

Hier, wo einst die „Frauen vor dem Walde”, in der Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur den Frieden ihrer Seele zu finden suchten, gibt es bis heute noch ein „Stückchen heile Welt”.

Eingebettet in hohe, dichte Nadelwälder, verträumt, ursprünglich und romantisch liegt unser Waldcafé & Restaurant “Lenkgrund” mit seinem 4000m2 großen Waldsee am nördlichen Ortsrand von Frauenwald.

Ein Rundgang um unseren Waldsee dauert nur wenige Minuten und ist oft ein willkommener Ausgleich nach einem leckeren Mittagessen oder einem schönen Stückchen Torte.

Ganz gleich, ob man im Winter einen kurzen Abstecher vom direkt am Objekt verlaufenden geloipten Skiwanderweg macht oder sich im Sommer am herrlichen Ausblick auf unseren See erfreut, interessant ist unser Haus zu jeder Zeit.

Und wer da denkt, dass Ruhe auch Langeweile bedeutet, der irrt!

Gut ausgebaute Wander- bzw. Skiwanderwege laden ein zu Bewegung an frischer Luft. Im Ort finden Sie einen Skiverleih.

Mit dem ortansässigen Reiterhof können Sie Kutsch- und Schlittenfahrten vom bzw. zum “Lenkgrund” unternehmen.

Das Waldbad befindet sich gleich neben dem “Lenkgrund”.